nikadubrovsky (nikadubrovsky) wrote,
nikadubrovsky
nikadubrovsky

Давид Грэбер в бундестаге

INFORMATION

Sehr geehrte Damen und Herren,
weil die Steuerzahler Banken retten müssen, trudeln die Staaten tiefer in die Verschuldung und verlieren das Vertrauen der Märkte. Die Demokratie am Gängelband des Kapitals? Diese These wird heißer diskutiert als je zuvor: Denn durch die Krise der Finanzmärkte stellt sich die Frage des Verhältnisses zwischen Schulden und Gerechtigkeit auf dramatische Weise neu. Werden Gewinne privatisiert, Verluste aber sozialisiert? Wer soll wessen Schuld tilgen? Und ist das alles gerecht?
Der Anthropologe Dr. David Graeber hat untersucht, wie und warum Menschen in den letzten 5000 Jahren Schulden gemacht haben. Mittlerweile, so der Vordenker der Occupy-Bewegung, bestimmt das Prinzip der Schuld alle gesellschaftlichen Sphären. Und es ist höchste Zeit, das zu ändern.
Der Philosoph Dr. Richard David Precht sagt in seinen Büchern, dass es den meisten Menschen wichtig ist, moralisch gut zu handeln. Aber was heißt das angesichts von Euro-Krise, Schuldenschnitt und Rettungsschirmen? Wie weit sind wir bereit, für andere einzustehen – und für sie zu zahlen? Es geht bei diesen Fragen um das, was unsere Gesellschaft zusammenhält. In Deutschland und in Europa. Wir werden diese Fragen gemeinsam mit Ihnen diskutieren – ich freue mich, wenn Sie dabei sind!
Dr. Frank-Walter Steinmeier, MdB
Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion
HINWEIS

Tagungsort

Admiralspalast
Friedrichstraße 101
10117 Berlin

Einlass ab 18:45 Uhr

Hinweis

Wir haben die Zuschauerkapazität erhöht. Daher sind Anmeldungen weiterhin möglich.
Um Anmeldung per Fax oder E-Mail wird gebeten an:
Monique Paech
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon (030) 227-59151
Telefax (030) 227-56173
E-Mail anmeldung@spdfraktion.de
Aus Sicherheitsgründen ist die Vorlage des Personalausweises erforderlich.

Tags: Давид Грэбер
Subscribe
  • Post a new comment

    Error

    Anonymous comments are disabled in this journal

    default userpic

    Your reply will be screened

    Your IP address will be recorded 

  • 0 comments